Neue Vertriebsleitung bei RBB Aluminium AG

Roeb folgt auf von den Hoff

WALLSCHEID. Marcus Roeb gehört bereits seit Januar 2023 zum Team der RBB Aluminium AG
und hat zum 01.Juli 2024 die Gesamtvertriebsleitung übernommen. Der 53-Jährige folgt auf Uwe von den Hoff,
der zum 30.06.24, nach 25 Jahren, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde.
Vorstand Alexander Beu dankte Uwe von den Hoff im Rahmen einer feierlichen Runde mit anwesenden
Mitarbeitern am 28.06.24 für seine außergewöhnlichen Leistungen, seinen Einsatz, seine Loyalität sowie
seine Betriebstreue. Mit Uwe von den Hoff geht ein Urgestein im Bereich Aluminiumprofile und
Fensterbanksysteme, dessen fachliche Expertise ein Vierteljahrhundert überall anerkannt war,
nun von Bord. Zum Abschluss überreichte Herr Beu ein Abschiedsgeschenk der Geschäftsleitung
und die Entlassungsurkunde, mit den besten Wünschen für die Zukunft, bei bester Gesundheit.

Die Aufgabe des neuen Vertriebsleiters Marcus Roeb ist es, den vor rund 40 Jahren eingeschlagenen Weg,
Kundenanforderungen flexibel, schnell und perfekt zu lösen, sowohl im Industrie- als auch im Bausystemsektor,
erfolgreich weiterzuentwickeln, so Vorstand Alexander Beu. Mit der Neubesetzung werden wir auch zukünftig
sicherstellen, dass die Kundenbeziehungen intensiv betreut werden, kombiniert mit den bekannten Werten von
RBB – Qualität, Kontinuität und Zuverlässigkeit. „Ich bedanke mich beim Vorstand für das in mich gesetzte
Vertrauen und freue mich sehr auf diese neue Herausforderung als Vertriebsleiter. Es ist mir eine große Freude,
das erfolgreiche Unternehmen zusammen mit meinem Team weiter nach vorne bringen zu können“,
so der neue Vertriebschef Marcus Roeb.

Auf dem Foto zu sehen, die Staffelstabübergabe zusammen mit Vorstand Alexander Beu.

Marcus Roeb , Alexander Beu, Uwe von den Hoff

Kundenlogin

Passwort vergessen?
Sie sind noch nicht registriert?

×

Neuanmeldung

×