FENSTERBANKHALTER FÜR WDVS-FASSADEN (THERMISCH GETRENNT)

FENSTERBANKHALTER FÜR WDVS-FASSADEN (THERMISCH GETRENNT)

• Thermisch getrennter Halter zur Stabilisierung der Fensterbank in Wärmedämmverbundsystemen (WDVS)
• Vermeidet Wärmebrücken und Folgeschäden im WDVS
• Einsetzbar ab einer Ausladung 150 mm

 

Die thermisch getrennten Halter ISO 40 TG und ISO 25 TG sind eine Weiterentwicklung der herkömmlichen Voll-Aluminium-Variante. Sie runden das RAG²-System zum Einsatz in hochwertigen Wärmedämmverbundfassaden perfekt ab.

Der Vorteil der thermisch getrennten Haltervariante liegt in der Vermeidung von Wärmebrücken, wie sie bei Voll-Aluminium-Haltern entstehen können.

Die Halter bestehen aus zwei thermisch getrennten Aluminium-Bauteilen und sind stufenlos verstellbar.

Somit leistet dieser Halter einen positiven Beitrag zur Energieeinsparung und zur Vermeidung von Folgeschäden (z.B. auf Grund von Kondensat) im WDVS.

Grundsätzlich sind Fensterbankhalter ab einer Ausladung von 150 mm einzusetzen. Zur Überbrückung verschiedener WDVS-Stärken stehen sieben verschiedene Größen zur Auswahl.

Downloads

Login Bereich

Montagezubehör

Kundenlogin

Passwort vergessen?
Sie sind noch nicht registriert?

×

Neuanmeldung

×